Auslastung

 

 

Auslastung des Hundes Indoor & Outdoor

 

 

Für ein ausgeglichenes Wesen ist die artgerechte Auslastung des Hundes unerlässlich.

Die korrekte Auslastung schafft neben trieblicher Befriedigung auch eine verbesserte Bindungs- und- Rangordnungsstruktur.

Jeder Hund ist unterschiedlich, daher sollte das Auslastungsmodell z.B. im Bezug auf Gesundheit, Rasse, Wesen individuell auf das Hund-Halter-Team abgestimmt sein.







 

Termine 2017 in Grobübersicht



Sonntag, 26.02.2017     Miniseminar Indoorauslastung & Spiele für den Alltag

Ausgebucht! Bitte nicht mehr anmelden!

Jetzt anmelden


Sonntag, 05.03.2017     Miniseminar Indoor- Nasenspiele für helle Köpfchen

Ausgebucht! Bitte nicht mehr anmelden!

Jetzt anmelden


Sonntag, 26.03.2017     Ich finde was, was Du nicht siehst!

Miniseminar Outdoorauslastung Revierarbeit & Freiverlorensuche

Ausgebucht! Bitte nicht mehr anmelden!

Jetzt anmelden


Sonntag, 03.12.2017    Miniseminar Kleinstobjektsuche (KOS)- Ideale Nasenarbeit für Indoor & Outdoor

Jetzt anmelden

 

 

 

 

 

Termine 2017 im Detail



Miniseminar Indoorauslastung & Spiele für den Alltag

Ausgebucht! Bitte nicht mehr anmelden! Noch freie Plätze am 05.03.

 

Wer kennt das nicht, draussen ist es wegen Schnee, Regen oder Dunkelheit über die Wintermonate weniger möglich, etwas mit dem Hund zu unternehmen. Um so wichtiger, ist nun eine gezielte Auslastung für den Vierbeiner. In diesem Miniseminar zeigen wir Ihnen Indoor- Auslastungsmöglichkeiten und Spiele für Sie und Ihren Vierbeiner. Sie werden sehen, wieviel Spass Hundetraining bereiten kann und Ihr haariger Freund wird danach k.o. den Nachmittag verschlafen.

 

Ziele: Die Teilnehmer wissen, welche Spiel-und Auslastungsarten es gibt und wie sich eine gezielte Auslastung positiv auf das Hunde-Halterleben auswirken kann. Sie lernen und testen selbstständig mit Ihrem Hund einfach anwendbare Indoorspiele in den Bereichen Nasenarbeit, Clickerarbeit, Apportieren, Denkspiele, Tricks, Hilfe im Alltag, etc. Sie können die Spiele eigenständig individuell anpassen und variieren. Am Ende des Tages kennen Sie verschiedene Anwendungsbereiche und Einsatzmöglichkeiten der Indoorauslastung und können nun zu Hause selbstständig weitertrainieren.

 

Inhalt:

  • kurze Einführung (Theorie)
  • verschiedene Spielarten & Auslastungsmöglichkeiten kennen lernen
  • Einsatz im Alltag (Indoor & Outdoor)
  • Klickerarbeit
  • Denkspiele
  • Tricks
  • Apportieren
  • Hund als Helfer im Haushalt
  • Nasenarbeit


Wann: Sonntag, 26.02.2017 von 09.00 bis 14.00 Uhr

Wo: Schweiz, 5610 Wohlen, Hundetrainingshalle

Kosten: 125.00.- CHF pro Person inkl. Kaffee, Getränke, Zwischenverpflegung, Theoriematerial und Teilnahmebestätigung - (Partner ohne Hund 75.00.- CHF)

Instruktorin: Martina Schmölz, Doglife

Anmeldung







Miniseminar Indoor-Nasenspiele für helle Köpfchen

 

Die Schweiz sucht die Supernase! In diesem Miniseminar dreht sich alles um die Nase des Hundes, denn diese ist einzigartig. Mit 350 Millionen Riechzellen kann der Hund unglaubliche Dinge bewältigen. Es ist wichtig, den Hund im Gebiet Nasenarbeit häufig und gezielt auszulasten.


Ziele: Die Teilnehmer lernen die verschiedenen Triebanlagen des Hundes im Bereich des Sinnesorganes Nase kennen. Sie wissen, wie sich eine gezielte Nasenauslastung positiv auf das Hunde-Halterleben auswirken kann. In diesem Miniseminar zeigen wir Ihnen die Grundlagen für tolle Nasenspiele auf und wie sich diese ideal mit anderen Indoorspielen verbinden lassen. Zudem testen Sie selbstständig alle Spiele mit Ihrem Vierbeiner selbst und lernen verschiedene Einsatz- und Umsetzungsmöglichkeiten davon kennen. Sie können die Spiele eigenständig individuell anpassen und variieren. Mit diesen Anleitungen können Sie später zu Hause oder draussen selbstständig weitertrainieren.


Inhalt:

  • kurze Einführung (Theorie)
  • verschiedene Bereiche der Nasenauslastung kennen lernen
  • Auslastungsmöglichkeiten Indoor & Outdoor im Alltag
  • Geruchskonditionierung
  • Geruchssuche
  • Geruchsdifferenzierung
  • Geruchsvorgabe

 

Wann: Sonntag, 05.03.2017 von 09.00 bis 14.00 Uhr

Wo: Schweiz, 5610 Wohlen, Hundetrainingshalle

Kosten: 125.00.- CHF pro Person inkl. Kaffee, Getränke, Zwischenverpflegung, Theoriematerial und Teilnahmebestätigung - (Partner ohne Hund 75.00.- CHF)

Instruktorin: Martina Schmölz, Doglife

Anmeldung




 



Miniseminar Revierarbeit/ Freiverlorensuche

Ausgebucht! Bitte nicht mehr anmelden!


Ich finde was, was Du nicht siehst....Revierarbeit oder die Suche nach verlorenen Gegenständen ist die ideale Auslastung Ihres Vierbeiners. Egal ob für Hundesport oder Alltag, bei dieser artgerechten Nasenauslastung werden Bindung, Kommunikation, Abruf und Distanzarbeit trainiert und gefördert. Am Ende des Tages können Sie selbstständig weitertrainieren.

 

Ziel: Die Teilnehmer wissen, welche Unterschiede zwischen Spur-und Stöberarbeiten in den Bereichen Revier, Fährte und Freiverlorensuche bestehen. Sie lernen den Aufbau der Revierarbeit und der Freiverlorensuche kennen und trainieren selbstständig mit Ihrem Hund. Sie kennen den Unterschied zwischen Bringen und Verweisen der gefundenen Gegenstände und wissen, wie Sie Ihrem Hund das jeweilige Verhalten nach dem Fund antrainieren können. Sie trainieren auf unterschiedlichen Böden und lernen Tipps & Tricks zu Problemlösungen kennen. Am Ende des Tages wissen Sie, wie Sie die Revierarbeit ideal zur Auslastung, Erziehung und Ausbildung des Hundes in den Bereichen Abruf, Innenfokus, Bindung und Rangordnung einsetzen können. 

 

Inhalt:

  • kurze Theorie
  • Einsatz im Alltag und Sport
  • Aufbau der Revierarbeit
  • Aufbau der Freiverlorensuche
  • Eigenständiges Absuchen eines Geländes Wiese und Wald
  • Tipps & Tricks Problemmanagement

 

Wann: Sonntag, 26.03.2017 von 09.00 bis 15.00 Uhr

Wo: Schweiz/ Raum Wohlen/ AG

Kosten: 140.00 CHF pro Person inkl. Kaffee, Getränke, Zwischenverpflegung, Theoriematerial und Teilnahmebestätigung - (Partner ohne Hund 80.00 CHF)


Instruktorin: Martina Schmölz, Doglife

Anmeldung




 

 


Miniseminar Kleinstobjektsuche


 

Ziel: Die Nase des Hundes ist einzigartig. Mit 350 Millionen Riechzellen kann der Hund unglaubliche Dinge bewältigen. Es ist wichtig, den Hund im Gebiet Nasenarbeit häufig und gezielt auszulasten. In diesem Miniseminar zeigen wir Ihnen die Premium-Auslastung Zielobjektsuche für den ideale Gebrauch im In- & Outdoorbereich auf. Sie werden Spass daran haben und Ihr haariger Freund wird danach k.o. den Nachmittag verschlafen. Zu Hause können Sie dann selbstständig weitertrainieren.

 

Inhalt:

  • kurze Einführung (Theorie)
  • Einsatz KOS in Alltag und Sport
  • Geruchskonditionierung
  • Geruchsdifferenzierung
  • Suche Freifläche, Trümmer, Hochlagen, etc.

Wann: Sonntag, 03.12.2017 von 9.00 bis 14.00 Uhr

Wo: Schweiz, 5610 Wohlen, Hundetrainingshalle

Kosten: 125.00.- CHF pro Person inkl. Kaffee, Getränke, Zwischenverpflegung, Theoriematerial und Teilnahmebestätigung - (Partner ohne Hund 75.00.- CHF)

Instruktorin: Martina Schmölz, Doglife

Anmeldung